Datenschutzverordnung DSGVO (GDPR)

WICHTIG!

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzverordnung DSGVO (Allgemeine Datenschutzverordnung) für alle EU-Bürger in Kraft. Wir bei val-kar.com haben stets alle gesetzlichen Anforderungen und Vorschriften befolgt und die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um vollständig auf die neue europäische Verordnung zu reagieren.

Die Sicherheit und der Schutz aller Daten, die Sie, unsere Kunden, auf unserer Website speichern, haben für uns immer oberste Priorität.

Val & Kar ist der Datenadministrator Ihrer Daten als Benutzer unserer Dienste. In Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie mit unseren Diensten verarbeiten, fungiert Val & Kar als Verarbeiter personenbezogener Daten.

Val & Kar sammelt und verarbeitet die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste und dem Abschluss eines Mietwagenvertrags zur Verfügung stellen.

Val & Kar führt die folgenden Operationen für personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken durch:

  • Benutzerregistrierung auf der Website
  • Anfrage zum Mieten eines Autos
  • Abschluss eines Mietwagenvertrags
  • Zahlung über die POS-Terminals des Unternehmens

Val & Kar befolgt bei der Speicherung Ihrer persönlichen Daten die folgenden Grundsätze:

  • Rechtmäßigkeit, Treu und Glauben und Transparenz
  • Datenerfassung minimieren
  • Vertraulichkeit und Gewährleistung eines angemessenen Sicherheitsniveaus für personenbezogene Daten
  • Benachrichtigung bei der Absicht, einen Teil oder alle Ihrer persönlichen Daten an Drittländer oder internationale Organisationen weiterzugeben

Recht zu löschen ("vergessen werden")
Sie haben das Recht, Val & Kar aufzufordern, die mit Ihnen verbundenen personenbezogenen Daten zu löschen, und Val & Kar ist verpflichtet, diese unverzüglich zu löschen, wenn personenbezogene Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Our Clients